Schmerztherapie

bei körperlichen Schmerzen


Nicht nur einseitige Körperhaltungen, sondern auch emotionaler Stress, können sowohl beharrliche, äußerst schmerzhafte Verhärtungen Deiner Muskulatur, als auch deren teilweise Rückbildung sowie Verkürzungen der Bänder und Sehnen verursachen. Das wiederum kann Bandscheibenvorfälle und Gelenkschiefstände zur Folge haben.

 

Diese Verspannungen und Schiefstände sind häufiger Grund für Kopfschmerz und Migräne, können aber an jeder Stelle des Körpers zu Schmerzen führen. Oftmals sind Augen, Kiefer, Nacken, Schultern, Arme, Rücken, Hüfte, Bauch, Knie oder die Füße betroffen.

 

Mit tiefgehenden, effektiven Massagen und der Behandlung sogenannter Triggerpunkte, lockere ich Deine Muskulatur und lindere somit Deine Schmerzen. Durch Techniken aus Chiropraktik und Osteopathie werden Deine Gelenke wieder in ihre Ursprungsposition zurückgeführt. Methoden der traditionellen chinesischen Medizin, wie Schröpfen, Gua Sha, Akupressur oder Akupunktur, welche aufgrund ihrer inzwischen wissenschaftlich anerkannten Erfolge aus der Schmerztherapie kaum noch wegzudenken ist, ergänzen Deine Therapie optimal.

 

Zusätzlich bekommst Du Übungen und Ernährungstipps für zuhause an die Hand, damit Du langfristig Deine Schmerzen in den Griff bekommst.